Stottern: Wissenschaftliche Erkenntnisse und evidenzbasierte Therapie

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-662-60941-5

Auf Lager

39,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Stottern
Wissenschaftliche Erkenntnisse und evidenzbasierte Therapie

von Ulrich Natke und Anke Kohmäscher
4. Auflage
2020, 216 Seiten, kartoniert

Verlag: Springer Nature

E-Book: Dieses Buch können Sie auch als E-Book beim Springer Verlag oder auf allen gängigen Plattformen erwerben.

 

In diesem Buch erhalten Sie einen Überblick über den wissenschaftlichen Stand und die aktuellen Behandlungsmethoden der Redeflussstörung Stottern. Die Häufigkeit von Stottern, Erscheinungsformen, Theorien zu den Ursachen, Diagnostik sowie Möglichkeiten der Therapie bei Kindern und Erwachsenen werden nachvollziehbar, praxisnah und auf dem neuesten Stand der Forschung dargestellt: Sprach- und Sprechstörungen, Epidemiologie und Phänomenologie, Entwicklungsverlauf und Variabilität, Ätiologie, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapiemethoden
Die Autoren engagieren sich in Lehre und Forschung und ermöglichen einen rationalen Zugang zu der verbreiteten Störung. Umfangreiche Literaturangaben ermöglichen eine vertiefende Lektüre in der Ausbildung und im Studium.
Neu in der 4. Auflage: Komplett überarbeitet, aktualisiert und erweitert um folgende Themen: Mehrsprachigkeit, Exekutivfunktionen und Auswirkungen im Lebensverlauf stotternder Menschen. 
Das Buch ist für angehende wie für erfahrene Logopäden und Sprachtherapeuten unverzichtbar, die stotternde Menschen behandeln, und für Psychologen, Psychotherapeuten und Ärzte ein wertvolles Nachschlagewerk.

Diese Kategorie durchsuchen: Fachbücher